Praxis für Naturheilkunde
Praxis für Naturheilkunde

hier sind meine kontaktdaten

Praxis für Naturheilkunde
Schmalbrockskamp 10
59320 Ennigerloh

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

0151 651 49 399 0151 651 49 399

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Angewandte Neurobiologie nach Dr. Klinghardt®

Grundlegende Gedanken

 

Jede therapeutische Maßnahme basiert auf einer philosophischen Grundannahme. Die moderne Medizin, wie sie an den Unisversitäten gelehrt wird, versucht sich von geisteswissenschaftlichen Ideen so weit wie möglich frei zu halten. Den physischen Körper beschreibt sie im Wesentlichen als ein Maschine. Eine Maschine wird repariert, wenn sie defekt ist, oder es werden Teile ersetzt. Vom Altertum bis ins späte Mittelalter gab es Universalgelehrte, die Erkenntnisse der Naturwissenschaften mit ihrer geistig-religiösen Haltung verbinden und durchdringen könnten und beides in Einlang miteinander lehrten.

Vor allem seine Erfahrungen an der Spezialklinik für Schmerztherapie in Santa Fe beeinflussten Klinghardts Denken und seine Arbeit nachhaltig. Die beiden wesentlichen Erkenntnisse aus dieser Zeit waren:

 

1. Fast alle medizinischen Diagnosen sind nicht ursächlich, sondern lediglich beschreibend.

 

2. Die rigide Trennung zwischen Psyche und physischem Körper (Soma) ist nicht sinnvoll.

Es war dieser fehlende Blick auf die Ursache von Erkrankungen und die Trennung von dem, was seines Erachtens zusammengehörte, was Klinghardt nach umfassenderen Heilungsmöglichkeiten suchen ließ.

Die Neurobiologie nach Dr. Klinghardt® ist ein Heilsystem. Drei ineinander greifende Diagnose- und Therapie-Praktiken tragen dieses Konzept:

  • der Autonome Response Test nach Dr. Klinghardt®
  • die Psycho-Kinesiologie nach Dr. Klinghardt®
  • die Mentalfeld-Techniken nach Dr. Klinghardt®.

Die Basis der neurobiologischen Arbeit ist der Autonome Response Test (ART), bei der zu Beginn einer Behandlung durch einen Muskeltest festgestellt werden kann, ob das Autonome Nervensystem regulationsfähig ist, oder ob eine oder mehrere Blockaden vorliegen. Dieser spezielle Test beruht auf wissenschaftlichen Grundlagen, und es erfordert große Sorgfalt, ihn zu erlernen.

 

Durch diese Arte des Testens können wir den Körper als Bio-Feedback-Messinstrument einsetzen.

Mit der Psycho-Kinesiologie (PK) hat der Therapeut nach eingehendem Gespräch die Möglichkeit, über den Muskeltest einen Dialog mit dem Unterbewusstsein des Patienten zu führen. Dabei werden ursprüngliche traumatische Ereignisse, die verdrängt waren, ans Licht gebracht. Durch das Wiedererinnern können sich die damit verbundenen aufgestauten Gefühle des Klienten entladen, und der Ursprungskonflikt kann dauerhaft "entkoppelt" werden.

Die Körperargane sind bestimmten Gefühlen zugeordnet. Wenn also ein bestimmtes Gefühl im Leben vorherrschend ist, dann ist von einer Minderdurchblutung des entsprechenden Organs auszugehen (beispielsweise Angst --> Nieren). Mithilfe von PK können "gehaltene" Gefühle losgelassen werden. Das Organ ist nach einer PK-Behandlung wieder besser durchblutet und nimmt seine Versorgungs- und Entgiftungsfunktion wieder auf.

Bei jedem traumatischen Ereignis entstehen in unserem Unterbewusstsein einschränkende Glaubenssätze, die lebenslang gespeichert werden. Sätze wie "Ich bin nicht liebenswert" oder "Ich bin schwach" beeinflussen unser Verhalten im täglichen Leben. Je mehr einschränkende Glaubenssätze durch unser Unterbewusstsein wirken, desto eingeschränkter ist die Eigenregulation und desto mehr sucht der Körper einen Ausweg: in Form von chronischen Beschwerden und Schmerzzuständen aller Art bis hin zur manifesten Erkrankung.

Ziel einer jeden PK-Behandlung ist es, mit den zur Verfügung stehenden Mitteln die krankmachenden Glaubenssätze durch neue, freimachende zu ersetzen. Auf diese Weise ist eine dauerhafte Ausheilung ohne Symptomverschiebung möglich.

Ich befinde mich in der Ausbildung zur Therapie nach Dr. Klinghardt® bereits auf dem Level II.

Die Mentalfeld-Techniken (MFT) bieten eine lebensbegleitende nicht invasive Therapie- und Selbsthilfemethode zur Balance des autonomen Nervensystems. Si finden Anwendung in der Behandlung von akuten und chronischen Stresszuständen, unabhängig davon, ob der Ursprung im körperlichen oder seelischen Bereich liegt, besonders aber in der Psycho-Traumatologie, in der Behandlung von Ängsten, Phobien, Zwängen, Prüfungsangst, Hyperaktivität, bei chronischen Schmerzen, Allergien, bei der Narbenentstörung usw.

HInweis aus rechtlichen Gründen:

Naturheilkundliche Verfahren werden teilweise wissenschaftlich nicht ausreichend erforscht. Deshalb ist die Wirksamkeit der Mentalfeldtherapie wissenschaftlich nicht ausreichend belegt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheilkunde